Güterwagen

www.ts-werkstatt.de

 

Großraumschiebewandwagen

 

Zu den momentan modernsten gedeckten Güterwagen in Europa gehören zweiachsige Großraum-Schiebewandwagen mit mehr als 15 Meter Ladelänge und 10 Meter Achsstand.

Die Wagen sind hauptsächlich für den Transport witterungsempfindlicher, palettierter Stückgüter bestimmt und verfügen über verriegelbare, bewegliche Trennwände.

Die DB-Cargo bzw. Railion-Deutschland beschaffte zwischen 1999 und 2000 150 Wagen der Gattung Hbbills 310 und rund 200 Wagen Hbbills 311 vom Waggonwerk Debrecen in Ungarn. Mit einer Ladefläche von 46,4 m2  bei einer LüP von 17,25 m stellen sie derzeit die größten zweiachsigen gedeckten Güterwagen im Bestand der DB dar. Der Unterschied zwischen beiden Wagentypen besteht darin, dass der Hbbills 311 die Umgrenzungslinie G2 voll ausnutzt und damit in Frankreich, Italien und der Schweiz nicht verkehren darf, während der dem Profil G1 entsprechende Hbbills 310 freizügig in ganz Europa (außer Großbritannien) eingesetzt werden kann.

Die bis in den Dachbereich reichenden Aluminium-Schiebewände ermöglichen die volle Ausnutzung des Laderaums und geben 7815 mm Ladelänge und 2850 mm (Hbbils310) bzw. 3215 mm (Hbbills311) Ladehöhe auf einmal frei.

Großraum-Schiebewandwagen Hbbills310-311 der DB Version 2.0

 

Set zweiachsiger gedeckter Großraumwagen Hbbills 310 und 311 der Deutschen Bahn (Epoche V-VI)

Texturen nach Bildvorlagen von André Schulz, besten Dank!

Überarbeitete Neuauflage mit verbesserten Formdateien.

 

Download DB_Hbbills310-11_V2.zip (1,53 MB)

 

Der Waggonbau Niesky lieferte ab Ende der 1990er Jahre ebenfalls solche Schiebewandwagen mit 45,54 m2 Ladefläche, die durch Abbau des Firstträgers einfach zu Spreizhaubenwagen umgebaut werden können, an verschiedene europäische Bahnverwaltungen wie die CD, ÖBB und MAV.

Die bis in den Dachbereich reichenden Aluminium-Schiebewände ermöglichen die volle Ausnutzung des Laderaums und geben 7.435 mm Ladelänge und 2850 mm Ladehöhe auf einmal frei. Die Fahrzeuge entsprechen dem Umgrenzungsprofil G1 und sind somit freizügig auf dem europäischen Festland einsetzbar.

Großraum-Schiebewandwagen Hbbillns der CD Version 1.0

 

Set zweiachsiger gedeckter Großraumwagen Hbbillns der Tschechischen Staatsbahn CD (Epoche V)

Texturen nach Bildvorlagen von Ole M. Nielsen, besten Dank!

 

Download MLW_Hbbillns1.zip (1,29 MB)

Großraum-Schiebewandwagen Hbbillns der MAV und ÖBB Version 1.0

 

Set zweiachsiger gedeckter Großraumwagen Hbbillns der Ungarischen Staatsbahn MAV und Österreichischen Bundesbahnen (Epoche V) Texturen nach Bildvorlagen von Ole M. Nielsen, besten Dank!

 

Download MLW_Hbbillns2.zip (1,12 MB)

 

zurück

Schiebewandwagen der Transwaggon

Hbbins 305 und 306